Sonntag, 31. August 2014

Tropical lace.



Kleid: Missguided / Cardigan: Hollister / High Heels: Choies / Kette: Brandy & Melville 

Wie versprochen gibt's heute noch ein Outfit von meiner tropischen Hawaiireise. Ich hatte euch erzählt, dass man sich auf Hawaii nicht sonderlich stylet, da das praktische vorgeht. Bei so warmen und schwülen Temperaturen ist das ja auch verständlich. Aber ich habe mir trotzdem erlaubt mein neues, wunderschönes Kleid von Missguided mitzubringen. Zum Abendessen hatte ich es auch ab und an mal an und natürlich für euch und für meinen Blog! Ich hatte davor noch nie ein nude farbendes Kleid an, weil ich dachte, dass mir diese Frage nicht steht. Und doch habe ich mich ein einziges mal herangewagt und ich muss sagen, I like it! Was für mich auch ein entscheidender Punkt beim Kauf war, war diese Spitze an den Säumen des Kleides. Ich liebe "Eyelash-Lace" und kann mich echt nicht daran satt sehen. Leider besitze ich selber nur zwei Teile mit dieser Art von Spitze. Ich hoffe dieser Trend verschwindet nicht so schnell wieder... Sonst muss ich wohl oder übel mal einen Blick in die Sales werfen. Oder auf London warten (oh noes.... bye bye money!).
Das Kleid ist einer dieser Stücke, die ich anziehe und mich einfach schön darin fühle, nicht nur so ein bisschen sondern voll und ganz. Auch dieses süße, elegante und filigrane Kleid  kann man up und down "dressen". In Coburg vor meiner Reise hatte ich es mit Kniestrümpfen und großen schwarzen Boots an; Es sah super cool aus! Natürlich ist das für meinen alltäglichen gebrauch eher das Styling was ich mir für diese Kleid vornehmen würde im Gegensatz die diesem etwas eleganterem, aber mal schauen was ich nächstes Jahr im Frühling/Sommer dazu sage. Aber auch hier: trotz Eleganz wird der ganze Look von diesem langen Fummel von Hollister aufgebrochen, denn der ist nun wirklich nicht elegant, sondern sehr trashig. Als ich in Honolulu shoppen war, entdeckte diesen langen Strickmantel an einer Kleiderstange und wusste, dass er mit gehört. Lange Strickjacken kann man im Sommer und im Winter anziehen, also gab es auch keinen Grund der gegangen sprach ihn zu kaufen. 
Aber jetzt ist es ja auch wieder zu kalt für das Kleidchen... Schade eigentlich. Aber der Herbst hat auch seine schönen Seiten! Nachdem mein Sommer-Outfits hier alle ihren Platz eingefunden habe, gibts auch die ersten Herbst Outfits. Ich habe viel zu viel Zeug! Morgen nehme ich mir vor meine nächsten Looks schon wieder zu präsentieren. Es ist etwas eintönig aber ich hoffe, dass wenigstens die Bilder ein bisschen Abwechslung zu meinem Gelaber bringen! Schönen Abend euch xx







Kommentare:

  1. wunderschön!
    Ach ich will Sommer haben... :)

    ’Karrieness

    AntwortenLöschen
  2. great dress, love the lace detailing!

    http://www.thefashionhaven.com

    AntwortenLöschen
  3. Wow was für ein klasse Outfit! Großes Kompliment!

    Gruß
    Nadine

    www.anywears.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde, das Kleid steht dir ganz ausgezeichnet und du hast es ganz toll kombiniert! Super chic! Und dann noch diese Location ... awwww. :)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  5. super:) x
    Bianka
    http://ruhamania.blogspot.hu/

    AntwortenLöschen