Dienstag, 13. Mai 2014

Outfit: Lazy day.



Cardigan: Vintage / Top: Let Them Stare / Tasche: Paul's Boutique / Hut: H&M / Sneaker: True Religion / Fuchsschwanz: Dolls Kill / Ring mit türkisen Stein: Forever 21 / Ohrringe: Topshop / Jeans: Pepe Jeans / Brille: Tom Ford via Mister Spex

Tut mir echt Leid, dass ich mich so lange nicht mehr bei euch gemeldet habe! Wie so oft stecke ich in Stress und momentan kommt der von vielen verschiedenen Seiten (Schule, alltägliches Leben, etc …). Mehr dazu gibt's wann anders, denn jetzt will ich euch erst mal mein neustes Outfit zeigen, was ich schon vor neun Tagen auf Lookbook hochgeladen habe. Dort habe ich gerade gesehen , dass ich über 10k Follower erreicht habe und hier ein ganz ganz gaaaanz fettes DANKESCHÖN dafür! Ich freue mich riesig, dass euch meine Outfits gefallen und hoffe euch auch in Zukunft damit inspirieren zu können! :)
Als ich mit Lookbook anfing dachte ich nie, dass ich jemals so viele Follower dort kriegen würde aber siehe da irgendwie habe ich es doch geschafft. Nichts ist unmöglich!

Nun zu Outfit. Ich habe mich mal wieder für etwas bequemes entschieden. Es handelt sich um einen richtig slouchigen Alltags Look, wie ich mich zum Beispiel in die Schule Kleide. Da habe ich einfach nicht den Nerv hohe Schuhe oä. anzuziehen. Hauptsache bequem, aber auch nicht wie der letzte Penner, obwohl es das die Tage auch gibt (zur Zeit vermehrt aiaiai…). Inspirieren lassen habe ich mich von dem Hippie-Grunge Look, persönlich einer meiner Lieblingsfashion-richtungen. Und natürlich kann nichts die Farbe schwarz überbieten! Hier mal wieder das perfekte Beispiel dafür. 
In diesem Outfit will ich besonders meine neue Tasche und mein Top hervorheben. Die Tasche ist von Paul's Boutique und ich liebe sie über alles! Ich wollte schon sehr lange eine schwarze Tasche haben, da ich eigentlich nur braune Louis Vuittons für den Alltag habe (oder Jutebeutel). Und siehe da, hier habe ich DIE perfekte gefunden. Nicht zu teuer und trotzdem qualitativ hochwertig. Echtes Leder! Und Nieten. Und schwarz. Und man kann sie als Messenger oder als Schultertasche tragen. Und als wäre es nicht schon genug: GANZ viel Platz für GANZ viel Zeug - ein Muss bei mir, denn ich hasse das Gefühl mir immer haargenau überlegen zu müssen, was denn jetzt nun in die Tasche passt und was nicht. Ich kann sie euch echt weiter empfehlen! Handtasche und diverse andere sind auch vorhanden. Mit meinem Fuchsschwanz von Dolls Kill habe ich die Tasche noch mehr aufgepeppt, ihr könnt das natürlich auch. Wer den Bad-Ass Look nicht so mag: Paul's Boutique hat auch eine Reihe an anderen Taschen schaut einfach mal in der Shop!
Mein Top von Let Them Stare ist auch ein wundervoller Fund gewesen. Für mich ist es als Demobaza Liebhaber (leider besitze ich noch nicht von ihnen weile doch nicht gerade billig ist :( ) einfach perfekt! Schwarz, asymmetrische Nähte, Schlitze, herunterhängende Stoffpartien und ein weiter Schnitt. Das ist genau mein Ding! I love it! Zu Let them Stare verliere ich noch ein Paar Worte. Geleitet wird das ganze von Anastasia, Fashion Designerin und Bloggerin ursprünglich aus Israel, sesshaft aber momentan in Indien. Ihre Designs sind eine Kombination aus westlichen und östlichen Silhouetten und der richtige Mix aus Coolem und Zurückhaltung. Da ist für jeden was dabei! Let Them Stare hat sowohl einen Blog als auch einen vor kurzem eröffneten Online-Shop. Dort findet ihr einige Designs, die Anastasia auf ihrem Blog präsentiert. Ihr habt auch die Chance euer Lieblingsdesign zu gewinnen, wenn ihr im angegebenen Zeitrahmen auf ihrem Blog postet warum ihr das Kleidungsstück haben wollt. Die Giveaways sind international!

Also genug gesagt für heute. Ich werde versuchen wieder regelmäßiger zu posten… ihr wisst. Das übliche Auf und Ab.
Also ich wünsche allen einen schönen Abend! xx





Kommentare:

  1. Ich liebe Taschen mit solchen Fuchsschwänzen als Anhänger *.* Vielleicht kauf ich mir auch einen :)

    AntwortenLöschen
  2. Incredible outfit and very nice pics
    Great Pieces!

    http://heyhadrien.blogspot.com/2014/05/black-and-plaid.html

    AntwortenLöschen