Donnerstag, 27. Juni 2013

2x OUTFITS: "Summer I missed you" + "Pearls and Studs - HELP ME WIN A CONTEST AND VOTE FOR ME!"

Summer I missed you









Hey ihr Lieben! 

Ich melde mich bei euch wieder mit zwei neuen Outfits. Das sind jetzt auch die letzten zwei aus meiner Reserve gewesen, nun muss ich wieder neue shooten. Mal schauen ob ich das die kommende Woche schaffe, wenn nicht, müsst ihr euch noch ein bisschen gedulden. Aber in der zwischen Zeit könnt ihr euch ja hier an den Fotos und Looks ergötzen hehehe...

Bei dem ersten Look kann ich euch ganz stolz meine selbstgemachten Levis501 präsentieren :) Am Anfang war das eine stink normale beige Levis und eher hässlich. Abgeschnitten habe ich sie dann mit Simplicol Textilfarbe in einem nächtlichen Projekt (das ganze fand um 2 Uhr morgens im Bad im Bademantel statt) eingefärbt. Mittlerweile befinden sich auch silberne Nieten über den vorderen Taschen, die aber hier auf den Bilder noch nicht drauf waren. Viele würden wahrscheinlich sagen, dass sie zu kurz ist aber ich finde sie genauso gut. Entweder sind meine Hosen lang oder KURZ und nicht so n Zwischending, ich hab nur zwei Hosen die n Zwischending sind.
Ich kann echt jedem, der solche Shorts haben will, raten sich sie selber zu machen, man kann da so viel Geld sparen! Und es macht echt Spaß :)

Und nun zum Rest:

- Hakuna Matata Top: Freshtops
- Spike Armband: Topshop
- Anker Armband: H&M
- Blumen Kranz: Alessandra Kamaile
- Armreif: H&M
- Kette: H&M
- Ring: Primark



Pearls and Studs - HELP ME WIN A CONTEST AND VOTE FOR ME!







Hier bei diesem Outfit trage ich meine neuen Boots! Ich liebe sie einfach soooo sehr! Ich wollte schon immer mal hohe Stiefel mit Nieten haben und diese sind einfach perfekt für mich. Genau das was ich haben wollte :)
Die Ketten mit den Vögelchen, die ihr im Letten Foto hier sehen könnt sind von meiner Grandma (auf Hawaii) aus den 70er, also richtig Vintage!

Zum Rest... 

- Shorts: Waren mal meine absoluten Lieblings Jeans von Drop Dead Clothing. Nachdem sie jedoch komplett ausgebleicht sind hab ich sie abgeschnitten, eingefärbt und Shorts draus gemacht.
- Top: Vintage auf Made in Berlin (2nd Hand Laden in Berlin)
- Jacke: Missguided
- Kneehighs: DIY
- Lange Elefanten Kette: Thrifted


Ich hoffe euch haben die zwei Outfit gefallen! Bald gibt es wieder Random Facts und eine ganze Liste von Neuigkeiten von mir. Bis jetzt habe ich es noch nicht geschafft neue Looks zu shooten. Hoffentlich geht das ganz bald! 

UND DENKT DRAN FALLS IHR ES NOCH NICHT GETAN HABT:

STIMMT FÜR MICH!

Ich brauche eure Stimmen! Ich bin euch so dankbar wenn ihr für mich votet :) <3
Hier geht's zum Voting

Danke danke danke :) xx

Freitag, 21. Juni 2013

Votet für mich!!! MYBESTBRANDS Gewinnspiel


Hey ihr Lieben,

eine kurze Info zwischen durch für euch bevor es mit meinen anderen Posts, die ich schon vorbereite weiter geht.
Ich habe heute eine Email von mybestbrands erhalten, in dem sie mir als Bloggerin vorschlugen bei einem Wettbewerb mitzumachen. Normalerweise bin ich da nicht so dass ich mitmache, weil ich mir denke okay, das gewinnst du so oder so nicht. Aber hier geht es um.. da da daaaamm:

einen 1000€ ASOS GUTSCHEIN 

Die Teilnahmebedingungen waren, poste ein Bild von dir in deinem Lieblingssommeroutfit. Und der der die meisten Stimmen kriegt gewinnt den Gutschein. 
Meine Bitte ist also an euch für mich abzustimmen(wenn ihr denkt dass ich es verdient habt. ABER ICH HABE DAS, hahaha...), das wäre so cool! Ich kann echt jede Stimme gebrauchen, sagt euren Freunden bescheid, Bekannten, whatever! 

Ich bin jeden einzelnem unglaublich dankbar für die paar Sekunden Zeit um seine Stimme für mich abzugeben :) DANKE SCHONMAL!

Hier kommt ihr zum Contest!(oder klickt auf das Bild).
Mein Outfit ist logischerweise das was oben auf dem Bild im Hintergrund zu sehen ist.

Danke danke danke :)

xx

Dienstag, 18. Juni 2013

...und schon wieder ein Overload: 3x neue OUTFITS


Take me away...










Hey ihr Lieben!

Über 30° draußen und hier im Zimmer ist es auch nicht viel kühler. Endlich ist der Sommer da, aber er musst es ja auch gleich übertreiben. War ja klar^^. Nächste Woche gibst dann wahrscheinlich wieder Schnee! Das wärs.
Also ich habe hier drei neue Looks für euch, irgendwie schaffe ich es einfach nicht regelmässiger zu posten, das tut mir echt leid. 
Die oberen zwei Looks hat Nicolai geschossen, das letzte meine Schwester Jill. Danke an euch beide für die tollen Fotos und Zeit!

zum oberen Look gibts eigentlich nichts zu sagen, außer SOMMER! Ich wollte euch angedingt mein neuen Bikini (zumindest das Oberteil) zeigen. ist aus dem H&M und macht mich total flach obenrum aber naja. Ich fand den Zahn so schön. Wirs vermutlich einer dieser Dinge sein, die ich schön finde aber nie ansehe weil sie an mir schreiße aussehen. Vielleicht verkaufe ich ihn auch wieder. Mal schauen.Aber wenn ihr Interesse dran habt könnt ihr mir ne Mail schicken. Oberteil: Gr. 36, Unterteil Gr. 34.

So und zum Rest: 

- Cardigan: New Look
- Kette: H&M
- Shorts: Levis501 und DIY
- Sonnenbrille: zeroUV
- Schuhe: Converse (thrifted)

ENJOY COCAINE.








Bei dem Oberteil handelt es sich um einer meiner absoluten Must Haves von Mai. Es ist endlich angekommen (habe es auch Thailand, Asos Market Place, bestellt gehabt, dh. es dauert n bisschen bis es ankommt). Ich fand den Spruch einfach zu gut und eben die Anspielung auf Coca Cola. Man kann auf dem großen Bild oben sehen, dass es untenan Rand Fransen hat, die ich aber mittlerweile abgeschnitten habe, weil es leider zu lang war. Ich dachte es würde kürzer sein aber naja. Jetzt ist es bauchfrei und perfekt mit highwaisted Shorts kombinierbar. :)

Die Jacke ist für meine Kollektion die ich hoffentlich irgendwann bald verkaufen werden kann. Das doofe Finanzamt hat mir immer noch keine Steuernummer gegeben! Dieser bürokratische Kram geht mir echt auf die nerven... Naja auf jeden Fall war das mal eine stink normale weiße Jeansjacke... und das ist aus ihr geworden ;) 
Würdet ihr sie kaufen/ tragen? 

... und der Rest:

- Sonnenbrille: Choies
- Ring: Primark
- Ohrringe: Vintage vo meiner Mama
- Leggings: Sheinside
- Stiefel: Vintage von meiner Mama
- Kette: Claies


Vader's my DJ, Baby








... und zu guter letzt kommt mein sehr Starwars-lastiges Outfit. Starwars ist halt einfach toll haha ^^
Das Oberteil ist einer der Sachen, die ich aus der Toskana zurückgebracht habe. Ich habs in einem Outlet dort gekauft, irgendwie hatten die da viele Starwars T-Shirts. Ich habs dann zu einem Tanktop zerschnitten, weil ich das schöner fand.
Und meine genialen Ringe habe ich erkreiselt, ich liebe sie immer noch soooo sehr! 

zum Rest: 

- Shorts: Levis501 und DIY
- Hut: H&M
- Weste: Only
- Kette: Claires

Ich hoffe euch gefallen die Looks! Bis bald und genießt die warmen Tage! xx 

Montag, 10. Juni 2013

2x OUTFITS + coolen Neuigkeiten


I want you, I want you, I want you so much!!!









Hallo ihr Lieben,

Ich melde mich wieder mit zwei neuen Looks und der einen oder anderen Neuigkeit für euch. Meine zwei neusten Looks sind anders als die restlichen, die ich immer poste. Ich würde einfach sagen viel femininer und weniger "hart", ich hatte einfach mal Lust auf was anderes. Das muss auch mal sein ;)
Danke hier an Nicolai für die tollen Fotos (bei der Gelegenheit könnt ihr mal auf seinem Blog vorbeischauen). Das Wetter hat auch endlich mal gepasst juhu :)

Also Im ersten Look trage ich meinen neuen Rock aus Italien, pink ombre. Ich fand ihn einfach schön für den Sommer durch den luftigen Stoff und die kräftig Farben.
Dazu trage ich:

- Sandalen: Zigi Shoes (aus New York)
- Kette: Accessorize
- Rosenkranz: Rock n Rose
- Top: Forever 21
- Chiffon Blazer: aus einem kleinen Laden ins Soho, New York



Take a deep breath and let go.










Diese Outfit ist total simple, aber ich liebe es trotzdem! Ich trage hier meinen neuen Playsuit von Motelrocks, den ich von ark.co.uk bestellt habe. Ich war auf der Suche nach etwas neuem für meine Abendgarderobe und stieß auf dieses wundervolle Stück, was ich sofort haben musste. Es ist schlicht und elegant aber trotzdem anders als die herkömmlichen Sache, die ich in Geschäften gesehen habe. Früher trug ich gerne super glitzrige Sachen auf Partys aber mittlerweile halte ich es gerne schlicht in schwarz/weiß und evtl. mal rot. Dafür spiel ich liebe mit auffälligem Schuhwerk oder Schmuck/Accessoires, wie hier! Mein Ring habe ich in New York gekauft auf dem Broadway irgendwo. Meine Pumps sind von Bulldboxer. Man kann unheimlich einfach in ihnen laufen dank dem großen Plateau und Profil. Naja und das war's eigentlich auch schon wieder^^.


Meine Neuigkeit für euch, die ich euch stolz präsentieren darf, ist diese: Ich wurde auf www.yournextjewelry.com und den Top 20 für den coolsten Schmuck gekürt, worüber ich mich sehr freue. Klickt unten auf die Fotos um auf die Seite zu kommen!
Also dann bis bald :)