Donnerstag, 31. Januar 2013

OUTFIT: "Don't think outside the box...Think like there is no box." + OUTFIT: "Come and get it"


Don't think outside the box...Think like there is no box.











Hey Leute,

meine nächsten zwei Looks sind da! Gefallen sie euch? Das erste ist schon auf lookbook.nu zu sehen. Fleißig hypen :)

Ich trage einen Pulli von Sheinside. Ich hatte ihn schon auf einer meiner vorherigen Looks aus letztem Jahr an. Er sieht richtig cool aus! Mir gefällt einfach diese destroyed Optik sehr. 
Meine Shorts habe ich in NYC im Topshop gekauft. Sie sind von der Marke Moto. Trotz des hohen Bunds kann man bequem drin sitzen und sie sehen mit den Nieten auch noch toll aus! 
Meine Rosenkranz im Haar ist von RocknRose. Der war leider nicht so billig (über 50€ mit Porto glaub ich), aber ich musst ihn unbedingt haben. Der ist total oversized und sieht super toll aus mit den großen Rosen, nur finde ich irgendwie nie einen Anlass ihn zu tragen. Vielleicht dann ehr im Sommer.
Die drei Blumen Ringe die ich übereinander trage habe ich selber gemacht. Wenn meine Gewerbeanmeldung endlich durch ist kann ich sie auch ENDLICH verkaufen! Sie sehen aus wie Kuchendeko, so toll :)



Come and get it.








Diesen Look könnt ihr dann morgen auf Lookbook hypen! 

Ich trage hier meine geliebte Lederjacke aus der Versace H&M Kollektion! Sie ist ist mit goldenen und silbernen Nieten und den typischen Versace Muster bedeckt. War einfach ein absolutes Muss für mich :)
Der Hut ist von H&M und ist nicht wirklich was besonderes. Schwarz und mit allem kombinierbar, solche teile braucht man auch im Schrank! 
Mein Overall mit Gürtel ist von Riverisland. Ich freue mich schon auf den Sommer/Frühling wenn ich ihn endlich wieder tragen kann! Im Winter ist es einfach bisschen schwer, obwohl es hier in München heute 13 Grad waren. Naja, immer noch ein bisschen zu frisch ;)
Meine Stiefel sind von Zara. Sie sind super bequem, ich trage sie wirklich sehr oft. Habe sie vor Weihnachten (Geschenk an mich selber :D) hier in München gekauft. War auch wieder so ein Ding wo ich nicht nein sagen konnte. Schlimm ... ^^
Meine coole Sonnenbrille habe ich heute im H&M gekauft, war reduziert auf 3€. Warum nicht, hm? 

Also ich hau mich mal ins Bettchen! Kommentare/ Kritik etc. ist erwünscht meine Lieben! :)
Es freut mich immer eure Meinungen zu lesen auch wenn ich nicht jedem einzelnen antworte. Ich schaue auch alle eure Blogs an! Also fühlt euch nicht so als würde ich euch ignorieren. Ich hab euch alle lieb :) ;D

SOOO ... und jetzt gute Nacht, liebe Welt, xoxo

Dienstag, 29. Januar 2013

OUTFIT: "EAT ME" + Tunnel: Ja oder Nein?

Hey Leute! 

Dieser Post hält sich auch wieder sehr kurz.
Ich will euch eine Frage stellen weil ich mir einfach unsicher bin. Ich hatte mal einen Tunnel und wollte mir auch einen zweiten machen bis das Unheil geschah. Und jetzt habe ich nun mal keine Ohrlöcher mehr und will mir bald wieder welche stechen lassen. Vor ein Paar Tagen habe ich wunderschöne Tunnel gefunden in die ich mich verliebt habe und jetzt will ich wieder welche haben! Was sagt ihr dazu? Jo oder No? Warum? Hinterlasst einfach einen Kommentar :)
<3 <3 <3



Und jetzt das Outfit:



EAT ME.







Wie vielleicht einige von euch bemerkt haben, habe ich einen wundervoll kitschigen neuen Pulli von Mr. Gugu and Ms. Go. Er ist super flauschig hatte ihn heute auf der Arbeit an. Die Marke Mr. Gugu and Ms. Go kommt aus Polen und macht nur so krasses Zeug. Schaut mal bei ihnen vorbei es lohnt sich! :) Die Ohrringe sind von Claries. ich habe sie von meiner Mama zu Weihnachten bekommen. Leider kann ich nur einen Ion meinem hinteren Ohrloch tragen.
Dazu war ich gestern Abend noch beim Friseur! Endlich einen hässlichen Ansatz mehr. Und meine Haare sind wieder gescheid rot. Man sieht aber auf den Bilder nicht wirklich viel Unterschied zu davor aber ich fühl mich wieder viel besser. Und in echte sieht man es. :)

Wie gefällt euch mein Pulli? 
ich muss mich wieder ans zeichnen machen!
Euch noch einen wunderschönen Abend!

Und nicht vergessen: ICH WILL COOLE BLOGS VORSTELLEN! Einfach in meinem Blogvorstellungspost melden :)

XOXO

Montag, 28. Januar 2013

MRGUGUANDMSGO

Hallo Leute, 

Ich bin zur Zeit echt nicht wirklich in der Lage viel zu posten/ schreiben, weil ich ganz viel um die Ohren habe. Verzeiht mir bitte! Mir geht es aber soweit gut und ich arbeite fleißig an Zeichnungen für meine Bewerbungsmappe. Ich war unter anderem am Samstag an der ESMOD München und hab sie mir mal angeschaut. Die hatten sowas wie "Tag der offenen Tür". War echt schön, dort werde ich mich denke ich unteranderem auch bewerben. Mein Top Schulen sind aber Central Saint Martins (oh wunder), Parsons NYC, und FIT College NYC. Mal schauen wo es klappt. 
Ich hoffe ich habe in näherer Zukunft ein bisschen mehr Zeit für meinen Blog. 
Vergesst nicht: Ich würde gerne BLOGS VORSTELLEN! Wenn ihr Lust habt dann klickt hier, ich freue mich über alle die mitmachen!

Xoxo


Und wie der Postname schon sagt: Ich habe einen neuen Pulli von Mr. Guru and Ms. Go. Er ist so geil!!! Ich kann euch das Zeug nur empfehlen. Schaut mal bei denen vorbei<3

Donnerstag, 24. Januar 2013

The last days though my iPhone

Hallo Leute,
Ich bin gerade auf dem Weg zu meiner Oma nach Zweibrücken in der Pfalz weil sie heute Geburtstag hat. Das heißt ich habe jetzt mal schnell Zeit um euch ein paar Neuigkeiten aus meinem Leben zu zeigen, bzw ich die letzten Tage getrieben habe.
Am Wochenende habe ich es geschafft mit Leo nach Ehrwald (Österreich) snowboarden zu gehen. Es war super super schön! -1° und ab und zu mal Sonne + Funpark für Leo. Meine Cam habe ich aber nicht mit auf die Piste genommen, weil ich dieses Mal selber ein wenig fahren wollte. Vielleicht klappt es ja an einem der nächste Wochenenden. Ich kann das Gebiet nur weiter empfehlen!






Hier sind schon mal die ersten vier Ergebnisse aus meinem jetzigen Nähpraktikum. In den Blusen befinden sich noch keine Knopflöcher weil ich die alle per Hand rein machen muss und die bei mir noch nicht schön genug aussehen. Das Kleid ist noch lange nicht fertig wie ihr meinem Entwurf entnehmen könnt. Und ja die Sachen sind relativ bunt:D Ich habe einfach den Stoff benutzt den mein Chef da und mir zur Verfügung gestellt hatte. Das Praktikum ist immer noch Super! Ich freue mich jeden Tag auf die Arbeit gehen zu dürfen und hasse es wenn ich Zuhause bleiben muss, was die letzte Woche leider der fall war weil ich heftige Migräne hatte.






Da wären wir beim nächsten Thema: meine Kopfschmerzen und Migräne. Letzte Woche hatte ich 24/7 Migräne und Kopfschmerzen. Immer. Beim einschlafen, beim aufwachen, einfach immer. Mir ging es echt nicht so Super. Ich bin mal zum Arzt gegangen und der meinte ich könnte es mal mit einer Pillen Pause probieren aber das will ich nicht. Ich habe die Vermutung dass das alles von meinem extrem verspanntem Rücken kommt. So ein Mist :/ hatte jemand von euch schon Erfahrung damit? Wenn ja was habt ihr gemacht?

Sonst gibt es hier jetzt ein paar random Bilder von mir, essen, whatever.
Ich bemühe mich bald wieder was zu posten. Bis dahin macht's gut xoxo















Mittwoch, 23. Januar 2013

Gegenseitige Blogvorstellung! Wer hat Lust?

Hallo meine liebsten,

Wie der Titel dieses Posts schon sagt möchte bzw würde ich gerne einen oder ein Paar Blog(s) vorstellen. Die letzte (und auch erste) Vorstellung, die ich gemacht habe ging über den Blog Strangeness and Charms (in der Seitenleiste findet ihr den Post).
Da jetzt schon einige Zeit seitdem vergangen ist dachte ich es wäre schön sowas mal wieder zu machen.

Euer Blog sollte (idealerweise, muss aber nicht unbedingt) über Fashion, Styling, Fotografie etc. gehen. Natürlich gehen auch andere Themen, nur sind das die, die mich am meisten interessieren ;)
Nun wir macht ihr jetzt genau mit?

1. werdet/ seid Leser meines Blogs :)
2. verlinkt diese Verlosung auf eurem Blog in der Seitenleiste oder in einem Post
3. unten kommentieren mit einer kurzen Beschreibung über euren Blog und eure Email Adresse (oder andere Kontakt Info)

Die ganze Sache lasse ich bis zum 10.2.13 laufen. Am Ende suche ich mir max. 3 schöne Blogs aus und stelle sie vor! Davor werden die max. 3 "Gewinner/-innen" auf meinem Blog bekannt gegeben und per Mail (oä) benachrichtigt.

Eure Gegenleistung: ihr stellt meinen Blog auf eurem auch vor :)

Lust bekommen? Einfach mitmachen! Würde mich freuen :)
Liebste Grüße xoxo


Montag, 21. Januar 2013

OUTFIT: "Bitte nicht schubsen ich habe einen Jogurt im Beutel." & OUTFIT: " I gotta bunny in my pocket!"

Bitte nicht schubsen ich habe einen Jogurt im Beutel.

(Please don't push me, I have a yogurt in my bag.)






Hallo ihr lieben,

Hier zwei neue Looks für euch. Ich habe zur Zeit viel Stress - Arbeit, Bewerbungen, etc. Das heißt es kann dauern bis ich wieder was poste. Aber bis dahin könnt ihr euch an den Looks erfreuen. 

Der erste Look oben ist schon auf Lookbook.nu, also fleißig hypen!;)

Ich trage das selbe Kleid wie im Look "The secret garden" nur sieht man jetzt die Ärmel, etc. Es ist ser schön finde ich! Schlicht, elegant aber trotzdem anders. Es ist von republic.co.uk.
Die Ohrringe sind von Drop Dead Clothing. Ich war sofort verliebt! Leider habe ich aber zur Zeit nur ein hinteres Ohrloch (habe die anderen immer noch nicht nachstehen lassen) was es schwer macht Ohrringe zu tragen. 
Der geile Beutel ist von Kleiderkreisel. Ich verkaufe nicht nur meine Kleidung dort, sondern bin oft auf der Suche nach neuen, coolen Sachen. Es lohnt sich voll und ganz! Bei der Gelegenheit: Schaut mal in meinen Katalog vorbei ich muss min zeug dringend los werden! ;)
Die 13cm Absätze sind von Forever 21, habe ich in NYC im Sommer gekauft. Haben mich am ätzten Tag gepackt und mich dazugezwungen sie zu kaufen obwohl mein Koffer schon randvoll war, haha!

... und ich muss meine Haare mal wieder färben :x :D


I gotta bunny in my pocket!







Mein (wie ich finde) äußerst süßes Tshirt habe ich im Urlaub auf Bali gekauft. Ich fand es einfach so so so so so so so soooooo knuffig! Meine Familie hat seit ich mich erinnern kann schon immer Hasen gehabt und ich finde diese Tiere so süß und toll. Deswegen das Tshirt auch wenn es bauchfrei ist. Ich ziehe es im Sommer gerne ins Schwimmbad oder mit high waisted Shorts an.  Wie findet ihr es? 
Die Denim Hotpants sind von republic.co.uk. Sie waren meine ersten destroyed Hotpants die ich hatte. Sie ist super bequem und lässt trotz ihrer Kürze den Arsch hinten nicht raushängen.
Die Ringe (es sind zwei Stück, ja) habe ich selber gemacht, sie gehören zu meiner Kollektion. Ihr könnte sie bald kaufen. Gefallen sie euch? Sie erinnern mich an Kuchendeko. 

Das wars mal wieder von mir, ich hoffe euch gefällt was ich zusammen gestellt habe! Hinterlasst doch einen Kommentar dazu :)
Liebste Grüße und hoffentlich bis bald, xoxo


Mittwoch, 16. Januar 2013

OUTFIT: "If you don't make mistakes, you aren't really trying." & OUTFIT: "Skulls and shit."




If you don't make mistakes, you aren't really trying.









Hallo Leute,

mir war es heute mal wieder danach LB Bilder zu machen. Ihr könnt hier wieder zwei Looks sehen. Ich beschreib sie mal fix ein bisschen näher, denn ich hab Hunger und muss dann erstmal was essen ;)

In den oberen Bildern habe ich ein Maxi Kleid von Jane Norman an. Ich fand Maxi Kleider früher immer sau hässlich bis ich dieses mal gefunden habe. War sofort verliebt! Ich finde die Farben super schön und man kann es sehr schön kombinieren: Entweder zart im Sommer mit Sandalen oder im Herbst / Winter mit Nieten Stiefeln und Lederjacke, so wie hier! Die Lederjacke habe ich von Missguided, eine englische Seite mit vielem coolem Zeug, schaut mal dort vorbei! Die Jacke hat wirklich viele Nieten drauf und das wollte ich unbedingt. 

Diesen Look lade ich morgen auf Lookbook.nu hoch.

Skulls and shit.










Diesen Look findet ihr bereits auf Loobook.nu. 
Das Totenkopf Hemd habe ich aus NYC, Soho. Den laden weiß ich nicht mehr so Genua, das war in irgendeiner Seitenstraße. Aber genau da findet man auch die coolsten Sachen ;) Die High Heel Boots sind aus London, von wo weiß ich aber auch nicht mehr, sorry! Sie haben einen 12cm Absatz aber man kann immer noch wunderbar drin laufen. Der Blazer ist von Zara. Ich habe letzten gesehen dass es den im Onlineshop reduziert gibt. Vielleicht ist das immer noch der Fall. Der Gürtel ist von Riverisland und ist einer der vielen Sachen, die ich in den vielen Online Sales ergattert habe. Ich fand er war mal was anderes und ist ein Hingucker. Dann kommt noch als letztes der ganze Schmuck. Die Ohrringe sind von Aldo, habe sie in London gekauft. Der Flugzeug Ring ist aus NYC, bzw Pink Accessoires auf 5th Ave. Haben gaaaanz viel tolles Zeug (ich glaube das hab ich schon mal erwähnt...), also wer mal in NY sein sollte: HINGEHEN! 

Das wars heute dann wieder von mir!
Schönen Abend noch, xoxo


Montag, 14. Januar 2013

OUTFIT: "Up the shut fuck you must!" & OUTFIT: "The secret garden."



Up the shut fuck you must!





Halli, hallo!

Ich hatte heute Abend mal Zeit Outfits zusammen zu stellen, das habe ich wirklich schon lange nicht mehr gemacht! Das hier könnt ihr schon auf Lookbook.nu sehen. Das andere kann ich erst morgen hochladen, da man nach jedem gepostetem Look 6 Stunden warten muss.

Ich trage hier eine Vintage Army Jacke die ich von einem Kumpel bekommen habe, also nichts besonderes. Das Tshirt ist von Good Bois, eigentlich ist es ein Männer Tshirt aber das war mir egal als ich es gekauft habe. Ich fand die Aufschrift einfach cool! Man muss auch dazu sagen dass ich es zur Wiesn Zeit gekauft habe. Es war wahrscheinlich eine special Wiesn Auslage oder so.
Die Shorts mit Sicherheitsnadeln hatte ich schon mal an. Die habe ich auf Bali im Urlaub gekauft. ich liebe sie!
Die High Heels sind aus NY, die hatte ich ebenfalls schon öfters an. Die Kette mit Spikes ist auch aus dem Urlaub auf Bali, Den Ring kennt ihr sicherlich auch schon ;)
Die Over-knees sind von H&M. Man muss in der Öffentlichkeit damit aufpassen wie man die kombiniert, die können sehr schnell einen leicht nuttigen Touch kriegen ;)



The secret garden.






Hier habe ich viele neue Sachen an die ich mir gekauft habe! 
Dazu gehören die Bluse und der Käferschmuck von asos und die Docs von amazon. 
Die Bluse find ich super schön, das Muster hat mich gleich angesprochen. Ich bin zur Zeit auf diesem Blumen Trip :D. Das sieht man auch an den Docs. Ich wollte die schon lange haben, aber wollt eine das Geld dafür ausgeben haha. Zu Weihnachten habe ich zwei Amazon Gutscheine bekommen von denen ich mir die Schuhe gleich gekauft habe, da habe ich nicht lange überlegt! Und es hat sich voll und ganz gelohnt. Sie sind so bequem und warm und sehen auch noch toll aus. Besser geht's doch nicht! Der Käferschmuck ist mir sofort ins Auge gesprungen aufgrund der ausgewönhlichen Art wie es angelegt wird, etc. Es ist eine Art Armband aber gleichweit auch ein Ring. So eine Art Handkette könnte man sagen. Ich habe auch zur Zeit eine Vorliebe für Insekten, obwohl ich sie in Realität hasse. Auf Kleidung/Schmuck sehen sie einfach toll aus!
Unter der Bluse trage ich ein schwarzes Kleid von republic.co.uk. Es hat Spitze an den Ärmeln, einen Faltenrock und Bubikragen. Ich trage es ganz gerne weil es zu vielem passt aber trotzdem außergewöhnlich ist. Als letztes kommt der Gürtel. Den habe ich mir in NY gekauft. Er erinnert mich ein bisschen diese typischen Hermés Armbänder. Ich fand die goldenen nieten und diesen Ring vorne ganz toll.

Diesen Look lade ich morgen auf Lookbook.nu hoch. 







Gefallen euch die Sachen? Ja Nein? Warum, warum nicht? Ich bin gespannt :) 

XOXO Anna 

...nicht vergessen: Gewinnspiel kommt bald!





Sonntag, 13. Januar 2013

So viel neues! Hallo ich lebe noch :)

Hallo meine Liebsten,

Es tut mir wahnsinnig leid, dass ich euch so lange hab warten lassen, aber ich hatte wirklich nicht viel Zeit für anderes außer Arbeit. Ich fang jeden Tag um 9 und geh um 5 und bin dann relativ kaputt. Ich hoffe das könnt ihr verstehen. Konsequenz davon ist, dass alle Neuigkeiten jetzt auf einmal kommen, in einem riesen Schwall. Sorry! Ich hoffe ihr habt trotzdem noch Lust zu lesen:)

Meine erste Arbeitswoche lief super, mir hat arbeiten noch nie so Spaß gemacht. Ich hatte in meinem letzten Post erwähnt, dass ich ein Hemd/ eine Bluse nähen werde wie die auf dem Entwurf für Trentini (um ihn nochmals zu sehen klickt einfach hier). Das habe ich auch gemacht. Es fing damit an einen Schnitt den mein Chef schon da hatte für mich zu optimieren und dann eine Test Bluse, quasi einen Prototyp zu nähen. Da habe ich nur Stoffreste von alten Hemden benutzt. Es war wie Recycling! Das Hemd sah so aus:


Die Nähte sind natürlich alle nicht perfekt geworden, da muss ich noch ein bisschen üben. Und die Bluse war mir noch ein bisschen zu eng, also habe ich den Schnitt nochmals optimiert um mir jetzt ein schönes, gescheites Hemd zu nähen. Bin am Freitag fast fertig geworden und habe es nach Hause genommen um es meiner Mama zu zeigen. Hier ein Paar Bilder dazu:



Der Stoff aus dem ich die neue Bluse mache


Mein Arbeitsplatz und Mittagessen haha


Ich finde den Stoff super schön. Das ist ein tolles Stück für den kommenden Frühling:)Das fertige Stück könnt ihr denn wenn es fertig ist sehen.

Allgemein finde ich die Arbeit super und ich lerne wirklich viel. Man merkt jetzt erst richtig wie viel Arbeit in einem Kleidungsstück drin steckt, das ist Wahnsinn. Mein Chef näht öfters mal einen Maßanzug, das ist vielleicht eine Arbeit! Freue mich schon auf morgen:) dann lerne ich wie mal Knopflöcher macht, denn ich brauch noch welche in meinem Hemd. Ich bin schon am überlegen was ich mir als nächstes machen möchte. Ein Kleid oder vielleicht noch eine Bluse. Mal schauen :) habt ihr Vorschläge?

Während der Woche war ich noch mit meinen Dad thai essen! 






Ziegler Schnaps gab es nach dem guten Abendessen - es war super!

An meinen anderen Projekten versuche ich trotzdem noch zu arbeiten. Die weitern Jacken, die ich für Christopher machen sollte mache ich nicht mehr weil schon alle verkauft wurden. Ist zwar schade finde ich, aber dafür benutze ich einfach die Entwürfe für mich.
Mit meinem Schmuck bin ich weiter gekommen! Es gibt noch mehr Ketten . Findet ihr die gut? Habe heute noch mehr Anhänger und anderen Kram dafür bestellt, dann kann es wieder weiter gehen :) die Jacken die ich gekauft hatte werden auch bald benietet etc. Ich wünschte dass würde Alles schnelle gehen aber ich nach das alles nun mal alleine und habe noch 173928 Sachen im Kopf :D irgendwann gibt es die Sachen hoffentlich bald für euch zu kaufen :)



Neue Ketten

Zeichnen konnte ich leider auch nichts. Aber ich werde versuchen dem Wunsch vieler meiner Leser gerecht zu werden mehr zu zeichnen. Ich möchte es auch irgendwann mal für Menschen möglich machen meine arbeiten wirklich zu kaufen. Ich hoffe das kann auch bald passieren. Aber davor muss ich noch genug für meine Bewerbungsmappe anfertigen.
Ich merk schon, ich laber lang und viel rum und viele von euch fragen sich sicherlich warum ich denn nicht mal konkret werde und sich mal mehr tut.
Ich kann euch versprechen dass das Mal passieren wird :) das warten wird ein Ende haben!

Wie ihr vielleicht auch gemerkt habt finden zur Zeit viele (GANZE VIELE) Winterschlussverkäufe statt. Ich habe mich mal in die Berge von Klamotten reingegegraben und habe folgende Sachen ergattert:




Alles von ark.co.uk



Alles von asos.com





und nicht zu vergessen: meine neuen Docs! Ich liebe sie!!!

Ich kann euch nur empfehlen schaut mal selber rein, es gibt viele gute Schnäppchen! Gefallen euch die Sachen denn? Ja/nein? Warum / warum nicht? Achja: ich habe mir außerdem noch ein Tshirt aus Lina Teschs Kleiderschrank auf MF (maedchenflohmarkt) ergattert. Ich war früh dran und konnte noch was schnappen. Ihr Zeug ist nämlich immer so schnell weg. Jetzt fragen sich vielleicht einige von euch: Wer ist Lina Tesch? Lina Tesch ist eine Fotografin und Bloggerin aus Hamburg. Sie ist 21 Jahre jung und hat extrem viel Talent (und style!!!). Sie ist ein großes Vorbild für mich. Ich würde mich irgendwann wahnsinnig über eine Zusammenarbeit mit ihr freuen. Haha ich Groupie ... *schwärm* um mehr von ihr zu sehen klickt hier.


Am Wochenende war ich wieder in Coburg bei meiner Familie. Dort habe ich viel mit Leo unternommen und mich ausgeruht. Wir waren schön essen und haben den Film "Super size me" angeschaut. Der ist echt krass ud zeigt ein was für eine scheiße solche Läden wie Mc Donalds und Burger King andrehen. Er hat mich ein bisschen abgeschreckt von dem ganzen Zeug, was vielleicht gut ist, da ich eh ein bisschen abnehmen bzw fitter werden wollte, hehe.



Sushi im ICE richtung Coburg



gesund sein - Salat mit Leo <3 alles andere als "Super size me"!



Abends heiße Schokolade mit Leo trinken <3



Ab geht's nach München...


Geschafft! das war's jetzt erstmal heute Abend von mir! Ich werde trotzdem versuchen weiterhin regelmäßiger zu posten. Euch noch einen wunderschönen Abend und einen schönen Schul-/ Arbeitstag morgen!

Und nicht vergessen:

1. eure Meinung abgeben! Sie interessiert mich :)

2. Ich stelle bald viel Zeug auf Kleiderkreisel / Mädchenflohmarkt rein! Schaut mal vorbei!

3. es gibt bald mal wieder ein Gewinnspiel! Ich habe mir mehr Gedanken dazu gemacht. Dieses mal werden die ersten 3 Personen was gewinnen können! Ich bin schon fleißig am tüfteln was und wann etc;) also immer mal wieder vorbei schauen!
Habt ihr Vorschläge was ihr gerne im Gewinnspiel hättet? Wenn ja her damit!!!



X O X O