Freitag, 11. Oktober 2013

Die letzen Wiesn Tage und die darauf folgenden Tage + NEUE OUTFITS!


Hallo ihr Lieben!

Tut mir leid, dass es wieder so lange gedauert hat bis ich mich mal wieder gemeldet habe. Dafür gibt es mehrere Gründe... Ich erzähl euch mal was in den letzen Tagen so los war! 
Erstens: WIESN STRESS! Ja die Wiesn können auch stressig sein, so schön sie auch sind. Ich bin ehrlich gesagt froh, dass sie wieder vorbei sind. Die Stadt ist wieder auf ihre normale Größe geschrumpft und man wird nicht ständig von Männern hier und dort - egal wo man hingeht - angemacht oder begrapscht. Dazu wird man auch in der U-Bahn nicht mehr von diesem herrlichem Gestank nach Erbrochenem begrüßt. 
Aber es war im großen und ganzen eine richtig geile Zeit! Insgesamt war ich... lasst mich mal überlegen... ganze vier Mal auf den Wiesn. Zwei mal im Schottenhamel, einmal im Käfer und Schottenhamel und einmal im Hacker Pschorr Zelt. Jetzt kann ich erstmal kein Bier mehr sehen :D Hier noch die Fotos der letzen Wiesn Tage mit meinen Freunden :)


Hacker Pschorr Zelt: Mein Mitbewohner wird 20! Happy Birthday Nicolai :)


ganz viele Selfis, haha



Dirndl sind schon was schönes. Rechts: von Julia Trentini, Links: von Astrid Söll



Wiesn mit Steffi und Jule mit Selbstgebastelten Blumenkronen von mir :)



später Besuch im Schottenhamel Zelt um halb 10 und danach ins Call me Drella (ein guter Club hier in München)

Und jetzt bin ich leider wie so gut wieder jeder hier in München krank. Bronchitis, Rückenschmerzen etc. Das hat mich die Woche ziemlich in der Uni behindert und mich auch teilweise komplett flach gelegt - wie heute zum Beispiel. Letze Nacht wach geworden und erstmal schön einen Reizhustenanfall nach dem anderen gehabt. Dabei will ich doch wieder gesund werden und in die Uni gehen! Außerdem gab es hier in München gestern das erste mal wieder SCHNEE. JA SCHNEE :) Er bleibt zwar nicht liegen weile noch zu warm ist, aber der Winter kommt. Ich freue mich unheimlich sehr wieder auf den kommenden Winter-Saison und hoffe, dass es dieses Jahr wieder ein guter wird mit viel Schnee und nicht wie letztes Jahr, wo wir an Heilig Abend 20°+ hatten, alle an der Isar in Shorts chillen konnten und an Ostermorgen 30cm Schnee lagen. Wenn ich heute Abend daheim in Coburg bei meinen Eltern ankomme werde ich mich gleich mal auf die Suche nach meinem liebsten Snowboard machen.


Uni: Modelismus Unterricht. - Erinnerungen an den letzen Winter: Urlaub in Obergurgl und mein und Leos geliebte Snowboards


Gute Besserungs Mahlzeit bestellt: Sushi und Asiatische Nudeln mit Garnelen. nicht zu vergessen: Tee, Decke und Wärmflasche! - Ich - ungeschminkt - als es mir am Anfang der Woche noch halbwegs passabel ging...



 Und hey es gibt wieder ein Paar neue Looks von mir. Gleich zwei Stück ;)




My mom says I'm pretty so fuck you










Snapback: Urban Flavours (The Hive Clothing)
Ohrringe: Banggood
Ring: Banggood
Jacke: Wholesale7

Ich liebe diesen Look! Schade, dass es jetzt zu kalt dafür ist ^^


Roses.



Rock: Chicwish
Blumenkrone: Alessandra Kamaile
Tasche: Louis Vuitton
Oberteil: Gina Tricot


Am Wochenende wenn ich jetzt in Coburg bin werde ich versuchen meine neuen Sachen von meinen Sponsoren zu shooten:



Also seid gespannt :)

Bis Bald xx

Kommentare:

  1. Die Outfits sind , mal wieder, alle sehr schön. Was sag ich..die sind richtig geil! Würde ich auch sofort genauso anziehen (:
    xo Jess

    AntwortenLöschen
  2. toll siehst ud aus, wie immer !liebst die twins

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag den zweiten Look... richtig schön im Rot! Meine Lieblingsfarbe... für die Wiesn-Stress (kommt dieses Jahr wieder) hab ich ne tolle Website entdeckt, auf die man lernen kann, den Stress vorzubeugen, sodass man nur die Wiesn geniessen kann ;-)

    Liebe Grüße aus München meine Liebe und, keep posting ;)

    AntwortenLöschen